Etwas ist geblieben

Ich stehe dicht am Abgrund, vor meinen Schuhen die Klippe und das offene Meer. Sonnenstrahlen gelangen vereinzelt durch die Wolken und beleuchten die Wasseroberfläche. Die Wellen rollen unermüdlich, brechen an den Felsen. Meine Hände sind kalt, trotzdem verstecke ich sie nicht in den Taschen. Der Wind kühlt mein Gesicht, kriecht unter die Klamotten und lässt

Weiterlesen

Fernweh

img_8034

Es ist tatsächlich schon ein Jahr her, dass ich diese wundervolle Reise nach Island machen durfte. Somit wurde es Zeit, endlich einen kleinen feinen Beitrag mit Bildern für dich zusammenzustellen. Dieses Erlebnis allumfassend zu beschreiben, fällt mir schwer. Zu groß, beinahe übermächtig waren die Eindrücke … Sind die Erinnerungen. Viel gesehen in wenig Zeit, wodurch

Weiterlesen

Island – Eine Reise aus tiefstem Herzen

Es ist soweit – am Donnerstag fliege ich nach Island! Noch vor wenigen Monaten hätte ich nie gedacht, dieses wunderschöne Land tatsächlich besuchen zu können. Und all das, was mich während der Schaffensphase von Lichtpfade so begeistert hat, mit eigenen Augen sehen zu dürfen. Den nasskalten Wind im Gesicht zu spüren. Das Tosen des Meeres

Weiterlesen