Das Monster unter meinem Bett

Es hätte gut zu Halloween gepasst, aber so ist das mit der Muse, die küsst uns eben manchmal kurz vor Weihnachten mit liebevoll düsteren Gedanken. Ich glaube, ich hab mit 13 zum letzten Mal versucht, Gedichte zu schreiben. Reimen liegt mir nicht. Aber diese Zeilen waren irgendwie einfach da. Und ich mag sie. Also, warum

Weiterlesen

Auf einer Welle 🌊🏄

Ende August habe ich meine Komfortzone seit langem mal wieder verlassen und mich an einen fremden Ort, zu fremden Menschen und unter fremde Bedingungen für eine komplett fremde Sportart gewagt: ich war eine Woche im Surfcamp auf Sylt. Samstag, 9:00 Uhr – Stendal Es regnet. Ich stehe dick eingepackt am Bahnhof und warte auf den

Weiterlesen

Denkst du noch oder fühlst du schon?

Lass uns ein kleines Experiment wagen. Ich schenke dir ein Gefühl, natürlich kostenlos. Ich kann dir allerdings nicht sagen, welches. Vielleicht passiert auch gar nichts … Nicht weil du ein Android bist, sondern vielleicht weil du dich vor äußeren Einflüssen ganz wundervoll beschützen kannst. Aber, pssst, es ist nichts Schlimmes, also trau dich und schau

Weiterlesen

Lieber Newsletter-Abonnent

… dieser Brief ist nur für dich! Hey Sonnenschein, vielleicht hast du schon (dank zahlreicher anderer Infomails) davon gehört: es gibt eine neue EU-Datenschutzverordnung. Dementsprechend möchte ich dich darüber informieren, dass du, ja genau DU, zu meinen 20 Newsletter-Abonnenten gehörst. Und das finde ich richtig toll! Du bist einer von zwanzig auf der ganzen Welt,

Weiterlesen

Für ein bisschen mehr Zeit

Kennst du diese Momente, in denen dir bewusst wird, dass dein Leben mit jedem Tag, jeder Stunde, jeder Sekunde abläuft? Unsere Zeit verrinnt, das mag dramatisch klingen. Aber genau so ist es: Bei unserer Geburt bekommen wir eine bestimmte Menge an Zeit geschenkt und die wird jeden Tag kleiner. Wachgerüttelt Von der Tiefe deiner Zeit

Weiterlesen

Wie viel wiegt ein Wort?

Kein Wort kann beschreiben, in welchen Dimensionen wir denken. Kein Gedanke erfassen, was wir im Stande sind zu fühlen. Blicke sind tiefer, Berührungen intensiver. Momente voller Stille können eine Intensität entwickeln, die uns innerlich fliegen lässt. Und dennoch überwinden Worte Barrieren. Sie beeinflussen unsere Gedanken und die Art, wie andere uns wahrnehmen. Obgleich es so

Weiterlesen

Vegetarischer Lese-Quickie

Zweites Leben Kurzgeschichte „Was glaubst du, wie lange wir noch brauchen?“ „Na ja, laut Navi noch zwei Stunden.“ „Okay.“ Ich drehe mich auf dem Beifahrersitz herum, doch du bist nicht zu sehen, hast dich wohl hingelegt, um die Fahrt leichter zu überstehen. Ich höre keinen Laut von dir, kein Wimmern, kein Knurren, nur das Fahrgeräusch

Weiterlesen

Hello darkness, my old friend …

Wir haben ein neues Jahr begonnen und Seelengold, mein geliebter Klotz am Bein, darf immer noch nicht fliegen. Mich holt eine altbekannte Erkenntnis ein: es dauert ziemlich lange, ein Buch zu schreiben, zu lektorieren und fertigzustellen. Als ob ich das nicht vorher wusste. :) Und trotzdem wehrt sich alles in mir dagegen, Seelengold halbherzig zu Ende

Weiterlesen

Endlich wieder Februar

Herzlich Willkommen, du räudiger Hund. Du hässliches Etwas, mein wundester Punkt. Der allerbeste Grund, um alles einzureißen. Warst nur gut darin, große Ziele klein zu falten. Und jetzt bist du wieder da, das letzte, was ich brauch, das beste was ich hab. Deine Schönheit bleibt im Innersten verborgen, nur was dich überlebt, ist von Bedeutung für

Weiterlesen

🍁 ☔ ONE YEAR 🍃 ☀ #2 Rusted Apart

Für das 2. Zeitraffer-Video habe ich im vergangenen Jahr morgens auf dem Weg zur Arbeit wieder (beinahe) täglich an derselben Stelle und zur selben Uhrzeit ein Foto aufgenommen – ein altes, rostiges Geländer. Ich fand, dieses kleine Schmuckstück hat die Aufmerksamkeit eines ganzen Jahres verdient. Also widme ich ihm das zweite Video in meiner One

Weiterlesen