Herzrasen

Für deine Frühlingsgefühle … 💙

|…| Als Roven zu ihr schaute, sah Selene wieder auf die Leinwand. Spürte seinen Blick auf sich und ignorierte es, so gut es ging. Sie musste schlucken, spürte Hitze in sich aufsteigen.
„Sieh mich nicht so an“, murmelte sie.
„Dann sei nicht hier …“
Selene schaute zu ihm. Ihr Herz polterte, als wollte es aus ihrer Brust springen.
„Ich kann es hören“, sagte er mit schwachem Lächeln. Ob er registrierte, dass sie ihm aus dem Weg gegangen war?
Sie legte sich die Hand auf die Brust und spürte das Trommeln. „Das ist unfair.“
Mit einem tiefen Luftholen stand Roven auf, ließ die Rohrzange auf den Sessel fallen, kam zu ihr und setzte sich neben sie auf die Couch. Er nahm ihre Hand und legte sie auf seine Brust, und Selene fühlte sein Herz, nicht weniger schnell als ihres, schlagen. Und die Wärme seines Körpers. Er blickte nach unten auf ihre Hand, und sie auf sein Gesicht. Es wäre so leicht, in seine Arme zu fallen. |…|

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*