Aktuelles

Malerei / 19. März 2017

Die Berührung

Innerhalb des letzten dreiviertel Jahres habe ich die Sonntagvormittage viel mit Malen verbracht – ein Bild für Freunde, das jetzt stolz im Wohnzimmer hängt. Aufgabe waren Lilie, Sonnenblume und eher wenig Farbe. Der Rest blieb mir überlassen :P Öl auf Leinwand | 1,00m x 1,60m

weiterlesen
Fotografie / Kopfmus / 5. März 2017

Achtsamkeitstraining

Das Fotografieren war anfangs eher Mittel zum Zweck: Ich wollte qualitativ hochwertige Bilder von meinem kleinen Mistkäfer machen. Doch rückblickend betrachtet, habe ich mit diesem Hobby angefangen, meine Umgebung bewusster wahrzunehmen. Details, besondere Blickwinkel, die Wirkung von ineinander verschränkten Händen, die Tiefe einer Iris. Licht und Schatten, die Besonderheiten verschiedener Tageszeiten, Morgentau, Spinnennetze und Nebel.

weiterlesen
Schreiben / 19. Februar 2017

Literatur ist …

nicht das, was ist, sondern das, was sein könnte. Als ich 2008 mit dem Schreiben begann, suchte ich einen Ausgleich zu meinem finanzorientierten Beruf, der mir viel Spaß macht, mich aber nicht für den Rest meines Lebens ausfüllen würde. Malerei und Musik hatten mich viele Jahre begleitet, reichten aber irgendwie nie ganz, um meiner Kreativität

weiterlesen